Home
Company
Geschäftsbereiche
Referenzen
Team
Partner
Kontakt
   

+++ NEWS +++ PRESSEMITTEILUNGEN +++
Communication World bestätigt herausragende Rolle als großer Mobilfunk und IT-Herbsttreff

München - Auf die enormen Wachstums-Chancen, die in den neuen Technologien liegen, haben auf der Communication World alle Spitzenmanager hingewiesen. Das Gipfeltreffen der Mobilfunk- und IP-Branche fand an den ersten beiden SYSTEMS-Tagen statt. Mit einer Beteiligung von mehr als 700 Teilnehmern bestätigte der Kongress seine herausragende Rolle als Herbstevent der Mobilfunk- und IT-Branche.

"Attraktive Inhalte und personenorientierte Dienstleistungen sind die Zugpferde für die Weiter-entwicklung des Mobilfunks und des Internets. Für die Bereitstellung der dafür nötigen Breitband-Infrastruktur leistet das Bayerische Breitbandförder-programm einen wichtigen Beitrag", so Bayerns Wirtschaftsministerin und Schirmherrin der Veranstaltung Emilia Müller.

Das Wachstum des Mobilfunks ist weiter ungebremst. Mehr als drei Milliarden Menschen weltweit telefonieren heute mobil. Damit gibt es global fast dreimal so viele Handys wie Fernseher (1,2 Mrd.) oder PCs (1,0 Mrd.). Das Mobiltelefon ist damit zum mit Abstand wichtigsten Kommunikations- und Informationsmedium avanciert. Dabei gehört das pure Sprachhandy zum Auslaufmodell. Bereits 90 Länder bzw. 193 Netzbetreiber bieten weltweit breitbandigen Mobilfunk-Zugang mit der HSPA-Technik (High Speed Packet Access) mit einer maximalen Datengeschwindigkeit von 7,2 Megabit pro Sekunde an. Die Umsätze mit reinen Datendiensten (ohne SMS) verzeichneten daher auch von 2007 bis 2008 einen Zuwachs von 40 bis 80 Prozent. Jedes zweite in Deutschland gekaufte Handy ist bereits 3G-fähig (3G: Dritte Generation der Mobilfunkstandards).

Schon Ende 2010 soll mit dem Rollout der Next Generation Mobile Networks begonnen werden, die einen Download von über 100 Megabit pro Sekunde ermöglichen und einen Upload zwischen 37 und 75 Megabit pro Sekunde. Damit stellt der Zugriff auf das Internet von unterwegs selbst auf sehr datenintensive Anwendungen kein Problem mehr dar. Im Jahr 2012 sollen weltweit erstmals mehr Nutzer mobil auf das Internet zugreifen als über das Festnetz.

"Net Kids" tragen neue Kommunikation in die Unternehmen

Zu den großen Wachstums-Potenzialen zählen weiterhin Mobile Content, Mobile Marketing sowie Bild- und Videoportale. Immer mehr Medienhäuser und Unternehmen steigen daher auch in das mobile Angebot ein. Das Marktforschungsinstitut Informa und die GSM Association schätzen allein das Volumen an mobilen Inhalten auf über 100 Milliarden Euro im Jahr 2012. Dabei liegen die jährlichen Zuwachsraten bei etwa 60 Prozent.

Die Spitzenmanager der Branche betonten auf dem Kongress die große Dynamik, die sowohl im Mobilfunk als auch in der IP-Kommunikation der nächsten Jahre stecke. Vor allem Unternehmen müssten sich immer stärker mit den veränderten Kommunikations-gewohnheiten auseinandersetzen bzw. auf eine neue Generation von Mitarbeitern einstellen. Denn die erste, mit der Digitalisierung aufgewachsene Generation an "Net Kids", erreiche nun die Unternehmen. Sie möchten die bisher auch privat geübte Kommunikations-kultur von E-Mail, Videoconferencing oder Instant Messaging auch professionell einsetzen. Zudem erwarten Kunden eine immer schnellere Reaktion auf Anfragen. Unified Communication (UC) bietet hier für Unternehmen einen entscheidenden Ansatz, denn 50 Prozent aller Mitarbeiter wünschen sich eine bessere Integration der Kommunikationsmedien.

Neue Strategien für Unternehmen

"Sensationelle Umsatzsteigerungen für mobile Datendienste, revolutionär neue Endgeräte, ein Portfolio an neuen Web-Services: Das mobile Internet und Web-Services verändern den IT- und TK-Markt in den nächsten Jahren radikal", so Klaus Dittrich, Geschäftsführer der Messe München. "Auf der Communication World, dem Treffpunkt der Branche im Herbst, zeigen mehr als 40 hochklassige Referenten aus Top-Unternehmen wie Google, Nokia, T-Mobile, Vodafone, HTC, Yahoo!, BMW und SAP anhand praxisnaher Vorträge, welche Strategien und Techniken sich erfolgreich in Unternehmen umsetzen lassen", so Dittrich weiter.

Die Communication World fand in diesem Jahr zum siebten Mal statt und ist die größte und bedeutendste Veranstaltung für mobile Dienste und IP-Netze in Deutschland und der wichtigste Branchentreff in Europa im Herbst.




       drucken    


Sonntag, 13. Mai. 2012

Highlight Brenner: Neue IQ-Welding

Auflagenzuwachs bei Hobbymagazin

Erfolgreicher IT-Gipfel

Top-Player der IT-Branche erwarten bereits 2014 rund 100 Milliarden Euro Umsatz aus Smart Grid Technologien

BlackBerry-Smartphone plus Fünffach-Flatrate zum Schnäppchenpreis

IFA-Neuheit: Ultradünne Halterungen für Flat-TVs

Software statt Stick: unterwegs mit DSL-Tempo surfen

Sanus Systems erhält erstmals zwei Plus X Awards

Communication World bestätigt herausragende Rolle



weitere Meldungen

TRENDS
download (pdf)
abonnieren

Newsletter